The Suppressor: Wie es gemacht wird, wie es funktioniert und wie man es kauft

Juli 2019
Anonim

Wie kaufe ich einen Suppressor?

Was Sie wissen müssen, um einen Suppressor zu kaufen:

  • Zwei grundlegende Typen: Prallstapel und Monocore.
  • Sie werden vom Benutzer gewartet und versiegelt.
  • Fünf Arten von versiegelten: kappengeschweißt, genäht geschweißt, voll verschweißter Stapel, voll geschweißt ohne Rohr, Monocore.
  • Bundesweit legal sind sie in einigen Bundesstaaten und Gemeinden nicht legal.
  • Hintergrundprüfung ist notwendig.
  • Das Antragsformular für die Genehmigung der Übergabe 4 muss ausgefüllt werden.
  • Außerdem sind FBI-Fingerabdruckkarten und ein Foto erforderlich.
  • 200 US-Dollar Steuerzahlung.
  • Das Formular 4473 ist das endgültige Formular, das beim Empfang des Suppressors ausgefüllt wird.
  • Vertrauensstellungen werden verwendet, um mehreren Personen den Besitz eines Suppressors zu ermöglichen.

Einfach ausgedrückt ist ein Suppressor eine Röhre mit einer Reihe von Trennwänden im Inneren, die die expandierenden Gase auffangen und ihre Freisetzung in die Luft verlangsamen. Dies reduziert die Druckwelle und damit das Geräusch, das die Waffe erzeugt.

Die vollständige technische Erklärung umfasst Physik, Metallurgie, Wärmeübertragung, die chaotische Bewegung von Gasen unter Druck, und wir verzichten darauf.

Entstörer Design und Konstruktion

Einen Suppressor herzustellen ist sowohl einfach als auch schwierig. Es ist einfach, da so ziemlich alles, was Sie über das Ende der Mündung legen, das Geräusch dämpft. (Was in einigen Fällen und in bestimmten Designs gegen das Gesetz verstoßen kann, ist ohne ordnungsgemäße Unterlagen nicht möglich.) Es ist insofern schwierig, als das, was Sie zur Geräuschdämpfung verwenden, die Genauigkeit beeinträchtigen, Schwierigkeiten beim Zielen verursachen kann und unbequem, unordentlich und einfach hässlich ist.

Entwickler und Hersteller von Suppressoren arbeiten hart daran, Suppressoren einfach, bequem, gut aussehend und für die Genauigkeit (tatsächlich zu erhöhen) nicht schädlich zu machen, während dies das Rauschen erheblich reduziert.

Die grundlegenden Konstruktionen von Entstörern sind in zwei Lager aufgeteilt, und jedes ist entweder versiegelt oder kann vom Benutzer gewartet werden. Vom Benutzer bedienbar ist der Fachbegriff für "Zerlegen und Reinigen". Die beiden Lager sind Ablenkstapel und Monocore.

Schallwand-Stapel

Das Prallplatten-Design beinhaltet ein Rohr, und der Hersteller legt einen Stapel relativ kegelförmiger Prallplatten in das Rohr. In den ersten Tagen gab es zwei Versionen, die "K" -Schallwand und die "M" -Schallwand. Heute haben wir mehr als zwei, sie arbeiten alle, und die Details sind nur für diejenigen von Bedeutung, die sich im Bereichstest über Bruchteile eines dB aufhalten. Die Leitbleche sind so bearbeitet, dass zwischen ihnen Platz ist. Die Räume, die sie schaffen, sind das Volumen, in das sich die Gase ausdehnen. Die erste davon heißt "Expansionskammer".

Die Leitbleche können, im Querschnitt gesehen, verschiedene Formen aufweisen, und es können auch Löcher gebohrt werden, um Turbulenzen im Gasstrom zu erzeugen. Turbulenzen erhöhen die Effizienz und machen einen Unterdrücker leiser, obwohl einige argumentieren, wie wichtig das ist.

Die Leitbleche müssen an Ort und Stelle gehalten werden, so dass sie für einen festen Sitz im Rohr bearbeitet werden. Das Rohr ist mit einer vorderen und einer hinteren Kappe verschlossen, wodurch der Leitblechstapel im Inneren eingeschlossen wird. Die hintere Kappe enthält auch das Befestigungsdesign, entweder Direct-Thread oder QD.

Bei einem Rimfire- oder Pistolen-Kaliberunterdrücker sind die vorderen und hinteren Kappen mit einem Gewinde versehen, sodass Sie den Unterdrücker auseinander nehmen und reinigen können. Wenn Sie dies nicht tun, werden Pulverreste, Schmier- und Geschossmaterial gesammelt, das zu einer beeindruckenden Schicht aushärtet. Dies kann sich aufbauen, bis der Entstörer nur eine schwere Röhre mit minimalem Abstand für die Kugel ist und keine wirksamen Ablenkbleche übrig sind, die Ablenkbleche sind nun unter dem Bunker begraben.

Kaliberunterdrücker für Gewehre sind selbstreinigend und daher häufig nicht vom Benutzer zu warten. Sie müssen nicht sein, es sei denn, das Zentralfeuergewehr, das Sie abschießen, verwendet gegossene Bleigeschosse. Dann sollten Sie einen reinigbaren Suppressor haben.

Versiegelter Suppressor Schweißen

Bei einer versiegelten Einheit werden zumindest die Vorder- und Endkappen mit dem Rohr verschweißt. Im Allgemeinen wird durch das Schweißen ein dauerhafter Unterdrücker geschaffen. Es gibt fünf Stufen.

Verschweißt

Hier werden die vordere und hintere Kappe aufgeschweißt und die Leitbleche einfach in das Rohr gedrückt und festgehalten. Während die Ablenkbleche dicht gepackt sind, sind sie nicht an der Röhre befestigt.

Heftgeschweißt

Bei diesen (in der Regel älteren Konstruktionen) werden die Leitbleche außerhalb des Rohrs gestapelt und die Kanten an zwei oder drei Punkten an ihrem Umfang verschweißt, wodurch eine starre Anordnung entsteht. Anschließend werden die Schweißnähte bündig / geschliffen und der Prallstapel in das Rohr gepresst, wo die Kappen darauf aufgeschweißt werden.

Alternativ kann das Rohr an Stellen entlang seiner Länge gebohrt werden, an denen die Flansche der Leitbleche ruhen, die Leitbleche eingesetzt werden und jedes Loch mit den Leitblechen an seinem Platz verschweißt wird. Infolgedessen hat jede Trennwand zwei oder drei geschweißte Befestigungen an der Röhre, durch die die Löcher gebohrt wurden.

Vollverschweißter Stapel

Hier wird der Rand jeder Prallplatte mit dem nächsten Prallkörper im Stapel mit vollem Umfang verschweißt. Die Baugruppe wird dann geschliffen oder gedreht, um wieder rund zu sein, und dann in das Rohr gepresst, wo sie an Ort und Stelle geschweißt werden kann oder die Kappen angeschweißt werden oder beides. Jeder kann wiederum in die Röhre eingeschweißt werden, dies ist jedoch viel schwieriger.

Voll geschweißt, keine Röhre

Dies ist der von Sig verwendete Prozess. Sie stellen die Leitbleche so her, dass sie äußere, zylindrische Röcke haben. Die Leitbleche sind dann vollständig zu einem Stapel verschweißt, und die Schürzen bilden das Rohr, in das der Leitblechstapel sonst geschoben werden würde. Dies ist ein Prozess, der eine Menge präziser Ausrüstung erfordert, aber das Endergebnis ist ein Suppressor mit größerem Innenvolumen und weniger Gewicht, da er nicht sowohl einen Prallstapel als auch ein äußeres Rohr verwendet.

Monocore

Statt den Prallstapel aus einer Reihe von kegelförmigen Teilen zusammenzusetzen, beginnt er als fester Zylinder des Prallmaterials. Dann hat der Zylinder durch die Magie der mehrachsigen CNC-Bearbeitung Lücken, Löcher und Leitbleche, die aus dem Stangenmaterial aus Metall herausgearbeitet wurden. Dieses wird dann in eine Röhre eingeführt. Der große Vorteil hierbei ist, dass der Monocore in Formen erzeugt werden kann, die kein Prallstapel von Kegeln jemals duplizieren könnte.

Der Monocore ist tendenziell etwas schwerer als ein Prallstapel mit gleichem Durchmesser und gleicher Länge. Dies kann jedoch durch die Wahl der Rohrmaterialien und der Dicke ausgeglichen werden.

Die großen Vorteile sind, dass die zusätzlichen Konturen der Monocore zu einem leiseren Suppressor führen können, und dass es einfacher ist, einen Kaliber-Kaliber-Suppressor herzustellen, der zerlegt und gereinigt werden kann. Daher können Sie einen Monocore-Suppressor als Kompromiss mit mehreren Kalibern verwenden, da er viel einfacher auseinanderzunehmen und zu reinigen ist.

Es gibt ein weiteres Design-Detail der Monocore, das wichtig sein kann oder nicht. Es ist relativ einfach, nicht nur einen Monocore-Suppressor herzustellen, der auseinandergenommen werden kann, sondern auch ein äußeres Rohr, in dem kein Gewinde vorhanden ist, in das Design zu integrieren. Das Glattrohr ist der Teil, auf dem der Name, die Modellnummer und die Seriennummer des Herstellers stehen. Wenn Sie bei der Demontage oder Reinigung das Gewinde beschädigen sollten (wenn Sie es vernachlässigt haben und es in einem einzigen Teil mit Kohlenstoff verschweißt ist), können die Gewindeteile, die vordere Kappe, die hintere Kappe oder die Monocore leicht sein ersetzt Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass der Schlauch ohne Fäden durch solch eine schwere Behandlung beschädigt wird, so dass Sie nicht die Kopfschmerzen haben, wenn er repariert wird.

Was ist das effektivste Suppressor-Design?

Welche Methode ein Hersteller anwendet, hängt zum Teil davon ab, wann er mit der Herstellung von Suppressoren begonnen hat, wie viel er bereit ist, in Ausrüstung zu investieren, und was das Kaliber und der Einsatz erfordert. Ein Hersteller, der bereits seit mehreren Jahren im Geschäft ist und bekannte Geräte mit soliden, zuverlässigen Unterdrückern im alten Stil herstellen kann, kann (und verständlicherweise) zurückhaltend sein, in viele neue Ausrüstungen zu investieren, die die Unterdrücker nur geringfügig machen etwas besser als das, was sie schon machen.

Als Käufer können Sie entscheiden, welchen Typ Sie möchten. Je mehr Schweißarbeiten vorhanden sind, desto höher ist der Preis. Wenn Sie keinen vollständig geschweißten Entstörer benötigen, kaufen Sie ihn nicht. Ein Jäger zum Beispiel hat wirklich keinen dringenden Bedarf an einem vollautomatischen Suppressor. Der Kauf eines Produkts ist mit höheren Kosten und einem höheren Gewicht verbunden.

Sie werden von denjenigen geraten, die behaupten, Experten zu sein, dass Geld, das für einen Suppressor ausgegeben wird, der nicht als vollautomatisch eingestuft ist oder von SoCom oder SEALs oder einer anderen Black-Bag-Gruppe angenommen wird, Geldverschwendung ist. Sie müssen einfach den robustesten, extrem gebräuchlichen Suppressor kaufen, oder Sie sind ein Poseur, Dilettant oder nicht ernst. Ignoriere sie.

Dies ist Ihre Entscheidung, Ihr Kauf, und Sie werden es in Zukunft sein. Kaufen Sie, was Ihren Bedürfnissen, Ihrer Geldbörse und Ihrem Selbstverständnis entspricht. Wenn dies Gewicht, exotische Materialien und eine militärische Herkunft erfordert, sollten Sie es tun. Wenn nicht, machen Sie es trotzdem und haben Sie Spaß.

Wie kaufe ich ein?

Die Beliebtheit von Suppressoren hat zu einem Anstieg der Anzahl von Verkaufsstellen geführt, in denen Sie sie kaufen können. Waffenhändler, bei denen es sich um „01 Händler“ handelte, mussten ihrer Lizenzwand lediglich eine SOT hinzufügen, und dann konnten sie Unterdrücker verkaufen. Als Maßstab für ihre Beliebtheit finden Sie nun Unterdrücker im Brownells-Katalog.

Kaufen ist einfach. Frustrierend wegen des Wartens und des Schreibens, aber einfach.

Hast du zuerst das Geld? Suppressoren sind nicht billig, selbst ein "preiswerter" .22LR-Suppressor kann mehr kosten als das Gewehr oder die Handfeuerwaffe, mit dem Sie sie anlegen. Und Sie müssen eine unterdrückerfertige Waffe haben. Hast du eine davon? Nein? Können Sie sich dann auch eine Waffe leisten, auf die Sie den Suppressor setzen können?

Zweitens, lebst du in einem Zustand, in dem sie erlaubt sind? In vielen Bereichen der Rechtslandschaft hat die Bundesregierung das staatliche Recht mehr als zufrieden gestellt. Vor einer Weile befanden sich diese ganzen 55 Meilen auf der Autobahn. Oh, ein Staat könnte der Bundesregierung sagen: „Wir glauben nicht, dass 55 richtig ist, wir werden eine höhere Grenze setzen.“ Die Antwort des Bundes war einfach: „OK, aber Sie bekommen keinen Bund des Bundesstaates Geld für Straßenbau, Instandhaltung und alles, was uns sonst noch einfällt, wenn Sie über 55 Jahre alt sind. ”

Bundesrecht hat einen Weg, um einen Suppressor zu kaufen, aber sie bestehen nicht darauf, was die Einwände eines bestimmten Staates oder einer lokalen Gerichtsbarkeit betreffen. Wenn Ihr Staat es nicht erlaubt, helfen Ihnen die Feds nicht. "Antrag abgelehnt, Geld zurückerstattet."

Also die ersten beiden Hürden? Geld und Staat.

Weiter ist dein eigener Hintergrund. Haben Sie kürzlich eine Waffe von einem FFL-Halter gekauft? Oder halten Sie eine CPL? Wenn ja, cool, haben Sie bereits die Art der Hintergrundüberprüfung durchlaufen, die das ATF für Sie für Ihre Unterdrückeranwendung durchführt. Wenn Sie diese bestanden haben, werden Sie den nächsten passieren. Wenn Sie dies nicht getan haben, müssen Sie über Ihr früheres Verhalten nachdenken. Sei ehrlich zu dir selbst. Wurden Sie jemals verhaftet? Haben Sie schon mal Kindergeld gezahlt? DUI? Haben Sie sich jemals mit dem Gesetz befasst? Hast du einen Ex, der dir keinen guten Willen bringt? Da das ATF prüfen wird und Sie feststellen, dass Sie ein Disqualifizierungsproblem haben und Sie die Situation nicht geklärt haben, wird Ihre Bewerbung fröhlich abgelehnt.

Also, mach eine saubere Platte und du bist gut. Wenn Sie keine bereinigten Unterlagen haben, müssen Ihre Probleme gelöst werden, bevor Sie sich bewerben.

Finden Sie als nächstes einen Händler. Dies ist nicht mehr so ​​schwer wie früher, denn der Hersteller des Suppressors, an dem Sie interessiert sind, wird Ihnen gerne sagen, welche Händler in Ihrer Nähe sind und welche von ihnen möglicherweise ihr Produkt im Bestand haben.

Gehen Sie dorthin mit einem Händler oder Händlern vor und sehen Sie, was er hat oder was er bestellen kann. Sie haben dieses Buch, Sie haben Zeitschriftenartikel, hoffentlich haben Sie recherchiert.

Einkaufen, diskutieren, einen Preis ausarbeiten und dafür bezahlen. Einmal bezahlt, gehört es Ihnen, aber Sie dürfen es nicht mit nach Hause nehmen. Es kann nicht einmal im Laden sein. Hier kommt die Geduld ins Spiel. Sie und Ihr Händler füllen das Formular aus, in diesem Fall ein Formular 4, ein Antrag auf Genehmigung der Übertragung.

Dies unterscheidet sich von dem Brady-Check, den Sie letztes Jahr beim Kauf einer Waffe durchlaufen haben. Dort haben sie lediglich überprüft, dass Sie keine verbotene Person sind. Sobald dies festgelegt war, konnte der Händler Ihnen die Waffe verkaufen, die er zur Verfügung hatte, oder eine bestellen.

Das Formular 4 ist eine Anwendung, um einen bestimmten Artikel zu diesem Zeitpunkt an Sie zu übermitteln. Aus diesem Grund enthält das Formular Ihren Namen, den Namen des Händlers, die Modell- und Seriennummer sowie den Herstellernamen des Suppressors im Formular. Das Formular genehmigt die Übergabe dieses Suppressors von diesem Händler an diese Person zum genehmigten Datum und nicht eine Minute vorher. Und es ist, was Sie jedes Mal durchmachen müssen, wenn Sie einen anderen Suppressor kaufen.

Wenn das Formular 4 doppelt ausgefüllt ist, bringen Sie es zusammen mit den FBI-Fingerabdruckkarten zu Ihrem CLEO. Und wieder wollen sie bestimmte Karten. Das ATF möchte nicht die Fingerabdruckkarten Ihrer örtlichen Polizeibehörde oder die Staatspolizei oder andere Personen sehen. Sie wollen die FBI-Karten, die sie angeben. Holen Sie sich Fingerabdrücke, holen Sie sich die CLEO-Abzeichnung, waschen Sie Ihre Hände, schreiben Sie einen Scheck über 200 Dollar und warten Sie, es gibt einen weiteren Schritt - lassen Sie sich fotografieren. Sie brauchen ein Paar Passfotos, kämmen Sie Ihre Haare, zaubern Sie ein Lächeln auf und holen Sie sich Ihre Bilder. Dann können Sie alles in einem Umschlag an die Adresse auf dem Formular schicken.

Oh, und sei ein kluger Kerl und vergewissere dich, dass der Scheck die Bank löscht. Wenn der Scheck nicht gelöscht wird, wird Ihre Überweisung abgelehnt, und Sie werden es erst herausfinden, wenn die Unterlagen vorliegen. Senden Sie kein Bargeld, senden Sie nichts anderes als genehmigte Gelder. Wenn Sie nun sicherstellen möchten, dass es keine Frage gibt, funktioniert das Senden einer ATF-Zahlungsanweisung für ATF wahrscheinlich. Ich meine, ein USPS MO ist so gut wie Bargeld. Aber sie akzeptieren persönliche Schecks und das ist einfach.

Dann wartest du. Und warte. Es dauert so lange, wie es dauert, und das Telefonieren, um "zu sehen, wie die Dinge laufen", verzögert einfach den Prozess.

Nun gab es ein elektronisches Formular, das eine Zeitlang verwendet wurde und zu dem Zeitpunkt, an dem es gedruckt wird, möglicherweise schon wieder da ist. Dies beschleunigte die Dinge erheblich, da der Prüfer nicht durch Stapel von Formularen waten musste, die alle in einem großen Beutel mit der Post ankamen, um die Arbeit zu erledigen. Wie bei so vielen Dingen haben einige kluge Köpfe (zu dieser Zeit stärkere Wörter verwendet) es jedoch für alle anderen vermasselt. Was ich von innen heraus gehört habe, war folgendes: Ein zu kluger Programmierer von außerhalb hat herausgefunden, wie man die Linie springt und seine eigenen elektronischen Übertragungsanwendungen an den Kopf der Linie bringt.

Als dies entdeckt wurde, kam das ATF zu Recht zu dem Schluss, dass, wenn das System auf diese Weise "spielbar" wäre, das System geschlossen werden musste, bis es gesichert werden konnte. Also gingen wir zurück zum Papiersystem. Ich hatte damals eine Menge elektronischer Überweisungen im Gange, und als das ATF entschied, dass sie nicht fortfahren könnten, haben sie alle (meine und alle anderen) für ungültig erklärt und uns aufgefordert, auf Papier zu gehen.

Danke, wer dafür verantwortlich war.

OK, Sie waren geduldig, Sie wurden genehmigt und Ihr Formular wurde zurückgestempelt und kann verwendet werden. Sie müssen noch ein weiteres Formular ausfüllen, das 4473.

Sie sehen im Sinne des Gesetzes, dass es sich bei einem Suppressor um eine Schusswaffe handelt. Dies bedeutet, dass die 4473 benötigt wird. Ihr Händler kennt das und wird es als "andere" kennzeichnen, wenn Sie die Box auf dem Formular erreichen. (Hey, es ist kein Gewehr oder eine Flinte, keine Pistole oder Revolver, wie können Sie es sonst nennen?) Endlich können Sie Ihr neues Spielzeug mit nach Hause nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie darauf achten, bewahren Sie es auf und wissen Sie, wo es ist. Es wäre schlimm genug, der örtlichen Polizei und der Versicherungsgesellschaft zu erklären, dass Sie nicht wissen, wo sich Ihr Hirschgewehr befindet, sondern ein Unterdrücker? Dieser bringt die Fed ein.

Vertrauen

Nein, nicht das Gefühl, das Sie bekommen, wenn Sie Ihre Großmutter sehen (ich hoffe, Sie können der Oma vertrauen), sondern ein gesetzliches Vertrauen. Ein Rechtsvertrauen kann verschiedene Formen annehmen, und diese Formen können von Staat zu Staat variieren. Das Wesentliche eines Vertrauens besteht jedoch darin, dass es sich um eine juristische Person handelt, die Eigentum oder Wertgegenstände besitzen kann, und dass diese Gegenstände nicht von den Personen gehalten werden, die das Vertrauen besitzen.

Die ganze Idee eines Trusts und warum er überhaupt existiert, ist eine Frage historischer und philosophischer juristischer Geheimnisse. Aber sie existieren, und für unsere Situation können sie sehr nützliche Werkzeuge sein.

Sie sehen, Ihr Formular 4 muss vom „Chief Law Enforcement Officer“ Ihrer Region unterschrieben sein. Wir haben dies in Kapitel 3, Mythen, behandelt, aber es ist eine Wiederholung: Sie bilden ein Vertrauen, weil der CLEO nicht unterschreibt. Wenn Sie ein Vertrauen aufbauen, wäre es für Sie umsichtig (und eine gute Idee für den Rest von uns), sicherzustellen, dass sich niemand, der Zugriff auf Ihre Suppressoren hat, in einer verbotenen Kategorie befindet. Umsichtig für Sie, weil es ein Verbrechen ist, einen Unterdrücker einer verbotenen Person zu übergeben, und das ist gut für uns, denn wenn die Trusts missbraucht werden, gehen sie weg.


Weitere Suppressor-Informationen erhalten:

    • Beste Unterdrückeroptionen für AR-15 für einen leisen Vorteil
    • Handfeuerwaffen-Ausrüstung: Beste 9-mm-Suppressor-Auswahl
    • Beste Unterdrücker-Wahlmöglichkeiten für den Plinker
    • Auswählen eines Blitzunterdrückers, einer Mündungsbremse und eines Kompensators

Es ist eine Sache, an einem schönen Tag an der Reihe zu sein, und nachdem Sie den Freund Ihrer Tochter, der mit Ihrer Waffenunterdrückung ausgerüsteten Waffe überreicht hat, herausgefunden haben, dass er unter dem Gesetz als "verbotene Person" gilt. Es ist etwas anderes zu haben hatte ihn auf den Trust-Papieren als Zugang zum Suppressor und all den anderen Spielsachen genannt, wer weiß schon, wie lange. Die erste kann den Füßen der Unachtsamkeit zu Füßen gebracht werden und „Ich wusste es damals noch nicht.“ Aber um jemandem das Vertrauen zu schenken, wäre es klug, wenn Sie wissen, was Sie wissen müssen.

Es geht auch um Steuern. Ein Trust zahlt eine Steuer auf die Übertragung, genau wie eine Person. Wenn der Trust aufgelöst werden muss, werden die Übertragungen aus dem Trust auch an den neuen Eigentümer oder die Eigentümer der Suppressoren besteuert. Wenn Sie sie jedoch persönlich besitzen, muss Ihr Erben die Übertragungssteuer möglicherweise nicht zahlen. Wie bei so vielen Dingen kommt es darauf an.

In einer merkwürdigen Wendung war es noch nicht so lange her, dass die ATF selbst vorgeschlagen hatte, die CLEO-Anforderung abzuschaffen. Mit sofortigen, digitalen Hintergrundüberprüfungen ist diese Norm nun die Norm und steht jeder Strafverfolgungsbehörde zur Verfügung. Und da das ATF es selbst tat, wofür brauchten sie die lokale LE, um dies zu tun?

Dies war ein zu rationaler Vorschlag für die damalige Verwaltung, und es dauerte nur ein paar Jahre, bis der "Vorschlag" von der Verwaltung heruntergetrieben wurde, dass die CLEO-Abzeichnung zu den Trusts hinzugefügt wird.

Wenn Ihnen jemand sagt, dass die Abstimmung für das „kleinere Übel“ immer noch für das Böse stimmt, erinnern Sie ihn daran, dass wir uns mit diesem Unsinn wahrscheinlich nicht befassen würden, wäre es eine republikanische Regierung. Sicher, wir haben es mit verschiedenen knochigen Ideen zu tun, aber sie wären weniger gefährlich und leichter zu besiegen.

Vertraue Extras

Nehmen wir an, Sie besitzen einen Suppressor oder einen Haufen von ihnen und Sie haben schließlich kein Glück mehr. Was passiert mit deinen Suppressoren? Wenn Sie sie in Ihrem Testament abdecken, kann Ihr Vollstrecker zwar mit den Dingen fertig werden, aber Sie werden Sie dafür nicht mögen. Sie sehen, während der Erbe Ihrer Entstörer auf seinen Papierkram wartet, befinden sich die fraglichen Gegenstände in rechtlicher Schwebe. Ihnen gehören sie, aber Sie sind tot. Der neue Eigentümer hat keine Genehmigung, diese zu besitzen. Wo bleiben sie? Im Bankschließfach? In der Schreibtischschublade Ihres Anwalts, der mit dem Testament umgeht? Es ist durchaus möglich, dass Ihr Bundesgesetz es verlangt, dass diese der örtlichen Polizei übergeben werden, bis die neuen Unterlagen genehmigt werden.

Und es geht auch um die Öffentlichkeit. Sie sehen, ein Wille ist gut, aber er wird Sie nicht daran hindern, das Nachkommen zu durchlaufen. Und wenn das Gericht involviert ist und Ihr Wille ein Nachlassrecht durchmacht, wird alles öffentlich. Wie ein Freund von mir sagte, als Bob Hope starb und sein Vermögen nach seinem Willen beseitigt wurde, wurde dies alles öffentlich. Als Bing Crosby starb, hatte er ein Vertrauen gegründet (keine Ahnung, ob Unterdrücker involviert waren), und niemand außerhalb der Erben wusste, worum es ging.

Ein Vertrauen löst all diese Unsicherheit. Sie sterben, und die anderen genannten Vertrauensoffiziere haben immer noch Zugriff, und die Vertrauensstellung besitzt immer noch die Gegenstände.

Und wenn Sie einen Trust eingerichtet haben, um die Disposition Ihres Eigentums abzudecken, gibt es kein Nachlass, es gibt keine öffentlichen Aufzeichnungen, und niemand mit der Suchsoftware kann einfach Gerichtsakten durchforsten und herausfinden, was Sie besessen haben und an wen Sie gegangen sind es.

Selbst wenn Sie sich nicht darauf verlassen sollten, Suppressoren zu transferieren, sollten Sie sich dafür sorgen, dass Ihre Eigentumsverhältnisse nicht nur einem Willen entsprechen.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem The Suppressor Handbook von Patrick Sweeney.


Schneiden Sie das Geräusch über Suppressoren durch
Unterdrücker sind eines der heißesten Waffenzubehörteile, die heute erhältlich sind, und sind voller Geheimnisse, städtischer Mythos und schlichter alter Fehlinformation. Das Suppressor-Handbuch hilft Ihnen, das Geräusch zu durchbrechen und die süße Stille des Unterdrückens zu genießen.