STI's neue markante Pistolen für 2016

Juli 2019
Anonim

STI's Genesis war im Wettkampfschießen. Der texanische Waffenhersteller ist nicht weit von diesen Wurzeln entfernt, hat sich jedoch im Laufe der Jahre gelegentlich herausgebildet.

Der Katalog von STI ist immer noch mit einer schwindelerregenden Reihe von aufgemotzten Wettbewerben aus dem Jahr 1911 ausgestattet, die bereit sind, Ziele zu treffen und Sekunden um die Uhr herum zu rasieren. Das Unternehmen hat sich jedoch auf die Herstellung von Variationen des klassischen Pistolen-Designs konzentriert, das speziell für den Service und verdeckte Tragehalfter entwickelt wurde.

Die Schwerpunkte von STI - Wettbewerb und Selbstverteidigung - sind in den neuen Angeboten des Unternehmens für 2016 gut vertreten. Und wie immer, unabhängig von ihrem beabsichtigten Zweck, sind die neuen 1911 des Unternehmens einige schillernde Beispiele für die zeitlose Handfeuerwaffe.

HEX Taktische Pistolen
STI bezeichnet seine neue Linie als Alleskönner, perfekt für die Verteidigung zu Hause, den Wettbewerb und das Plumpsen. Die HEX Tactical-Linie hat definitiv eine taktische Ausstrahlung. man muss nicht weiter als die Folie schauen, um zu sehen, warum. Die HEX-Linie verfügt über eine aggressive Diaformung mit sechseckigen Spannverzahnungen vorne und hinten. Die Funktion soll einen positiveren Griff bieten und die Handhabung der Rutsche auch mit Handschuhen erleichtern. STI hat die Wirksamkeit der Kerbverzahnungen weiter verbessert, indem die Oberseite des Schlittens abgeschrägt wurde, wodurch ein fester Griff ermöglicht wird. Die Pistole verfügt außerdem über VZ-Griffe und eine Picatinny-Schiene unter dem Lauf, um schnell ein Zubehörteil hinzuzufügen. Die neue Linie ist in STIs traditionellem Single-Stack-Modell 1911 und im Double-Stack-Modell 2011 erhältlich. In beiden Fällen sind 4- und 5-Zoll-Fassmodelle verfügbar. Alle Modelle verfügen über ein Visier für die hintere Leiste, eine Glasfaserfront, ein schwarzes Cerakote-Finish und einen 4- bis 5-Pfund-Abzug. Die HEX-Linie ist in 9mm und .45ACP erhältlich. Der UVP der HEX 2011-Modelle liegt bei 2.599 $ und der 1911 bei 2.099 $.

Guardian Pistole 2011
Einige scheuen die traditionellen 1911er als verborgene Carry-Option aufgrund von Kapazitätsengpässen. STI sollte diese Bedenken bei der Ausweitung seiner beliebten, kompakten Guardian-Linie aufgeben. Der Pistolenbauer hat ein Modell der Pistole aus dem Jahr 2011 eingeführt, mit dem Schützen die 3, 9-Zoll-Laufpistole mit zwei Stapeln auswählen können. Der neue 9 mm verdoppelt die Kapazität des ursprünglichen Guardians. 2011 konnte er 15 + 1 Runden halten. STI hat die Pistole eine überschaubare Trageoption bewahrt und das Gewicht der Waffe (25 Unzen unbelastet) durch den Einsatz eines Aluminiumrahmens verringert. Der Guardian 2011 verfügt über ein Zwei-Punkt-Visier und eine Glasfaserfront, die ein klares Bild liefern soll, das schnell erfasst werden kann. STI hat es mit einem kürzeren VIP-Griff ausgestattet, der den Guardian auch unter leichten Abdeckungen besser verbergen soll. Es hat auch ein auffälliges Aussehen. Die Pistole ist zweifarbig mit einer Edelstahlrutsche und einem schwarzen Cerakote-Rahmen und Griffen. Derzeit liegt der UVP für den Guardian bei 1.899 USD.

Zwei neue DVC-Wettbewerbsmodelle
Wie bei einem Formel-1-Rennwagen ein Blick auf die DVC-Pistolen von STI, und es ist ziemlich offensichtlich, wofür sie entwickelt wurden: Siegen. Das Unternehmen hat seine Hot-Rod-Linie mit zwei neuen Modellen erweitert: dem DVC classic und dem DVC 3-Gun. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei dem Classic eher um ein traditionelles 1911, das für den Einzelstapelwettbewerb konzipiert wurde. Die Pistole sollte ein überschaubarer Schütze sein, der einen 5, 4-Zoll-Lauf aufweist. Der Classic verfügt außerdem über vollständig einstellbare Visiere und eine Glasfaserfront. Es ist in 9 mm, .40S & W und .45ACP erhältlich und hat einen Listenpreis von 2.799 $. Ähnlich wie das andere neue DVC-Modell verdeckt der 3-Gun seine Absichten nicht. Die Pistole wurde mit einem 5, 4-Zoll-Lauf ausgestattet, der sie kontrollierbarer machen soll. STI hat jedoch versucht, das Gesamtgewicht der 3-Gun zu verringern, indem sie auf einem Aluminiumrahmen aufgebaut und die Rutsche portiert wurde. Die Pistole ist mit einem taktischen Magwell ausgestattet, der am Mund ausgestellt ist, um schnelleres Nachladen zu ermöglichen. Die Pistole wird von Extreme Shooters aus Arizona von Hand gepunzt und umschließt den gesamten Griff. Und es hat ein voll einstellbares Visier und eine Glasfaserfront. Der neue 9mm hat einen Listenpreis von 2.999 USD.


Die endgültige Ressource von 1911

Der legendäre Ruf der Pistole von 1911 ist unbestritten. Mit den neuen Modellen von Herstellern wie Springfield, Kimber, Colt, SIG und anderen hat das Jahr 1911 viele Veränderungen durchlaufen. Mit Shooter's Guide to the 1911, 2nd Edition von Robert K. Campbell, erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die ikonische Pistole und erfahren Sie mehr über ihre Geschichte, Modelle, Zubehöroptionen und mehr. Entdecken Sie Ihre Optionen für Munition, Holster und Hilfsausrüstung und treffen Sie eine fundierte Entscheidung beim Kauf Ihrer 1911-Pistole.