Treffen Sie unseren Redakteur

Juni 2019
Anonim

Robb Manning wuchs in einer ländlichen Gemeinde im Süden von Wisconsin auf. Nach dem Abitur trat er in das US Marine Corps ein, wo er fast 11 Jahre (1990-2000) tätig war. In dieser Zeit entwickelte er eine Leidenschaft und ein Wissen für Schusswaffen aller Art.

Nachdem sie die Marines verlassen hatten, zogen Robb und seine neue Frau nach Wisconsin zurück, wo Robb an die University of Wisconsin-Milwaukee ging und seinen Bachelor of Arts in Politikwissenschaft erhielt. Gleichzeitig widmete er sich dem Unterricht in Englisch, Schreiben, und Journalismus.

Robb ist sehr leidenschaftlich in Bezug auf Schusswaffen und gesteht, "Schießpulver aus seinen Adern geblutet zu haben". Er liebt alles, aber vor allem militärische Waffen

urplus

taktische Gewehre und Faustfeuerwaffen. Natürlich ist er ein Befürworter der zweiten Änderung.

Im Jahr 2010 entschied sich Robb, seine lebenslange Liebe zu Waffen als freiberuflicher Jagd- und Jagdschreiber zu nutzen, und schrieb seitdem für die Magazine AR Guns & Hunting, Predator Xtreme, Gun Digest und Modern Shooter . Er hatte auch zwei wiederkehrende Kolumnen in der On Wisconsin Outdoors- Zeitung. Er hat zwei Bücher, Glock Reference Guide und CZ Reference Guide ; und Co-Autor eines zweiten Buches, Shooter's Bible Guide für die AR15, 2. Auflage. mit Doug Howlett

Stolz übernahm er im Mai 2016 die Leitung.

Robb und seine schöne Frau haben drei Jungen im Alter von 8, 10 und 12 Jahren; und wohnt in Südost-Wisconsin.