Hornady ELD-X definiert das Design von Jagdkugeln neu

Juli 2019
Anonim
Ingenieure von Hornady, die Doppler-Radar für das Studium des Geschossfluges verwenden, haben entdeckt, dass Polymerspitzen schmelzen, wenn sie durch die Luft schneiden, was zu einem variierten ballistischen Koeffizienten (BC) führt, sobald das Geschoss die Mündung verlässt, bis es aufprallt.

Diese Offenbarung führte zur Entwicklung der

Hornady® ELD-X ™ mit Heat Shield ™ Tip, die mit der Terminal-Performance der leistungsfähigsten Jagdgeschosse des Unternehmens eine verbesserte Genauigkeit der Match-Grade verspricht.

Das neue Hornady ELD-X ™ (Extrem Low Drag - eXpanding) ist eine aufregende Nachricht für Jäger und Match-Shooter mit großer Reichweite, die über 400 Meter weit fahren. Das liegt daran, dass die Genauigkeit der Super-Tip-Pille zwar sub-MOA ist - etwas, was Genauigkeitshunde aus jeder Entfernung schätzen werden - die neuen Erkenntnisse über das Wechseln von BC nach dem Abschmelzen der Spitze werden sich jedoch bei der Vorhersage von Fernschüssen als vorteilhaft erweisen.

"Während ich noch nie die Gelegenheit hatte, an einer der Kugeln, die ich je benutzt habe, eine geschmolzene Polymerspitze zu sehen, war alles, was ich erholt habe, durch den Aufprall verformt worden. Dieses von Hornady vorgestellte Prinzip macht durchaus Sinn", sagte Gun Digest Mitwirkender Philip Massaro, Autor von Understanding Ballistics. „Die Korrektur dieses bisher unbekannten Problems wird sicherlich zur Genauigkeit auf lange Distanz beitragen, indem die Kugelform konstant gehalten wird und der höchstmögliche ballistische Koeffizient erhalten bleibt. Ich freue mich darauf, die neue Kugel von Hornady zu testen. “

Die neuen hitzebeständigen Pillen sind als Komponentengeschosse für Wiederlader oder in der werkseitig geladenen ELD-X Precision Hunter-Munition erhältlich. ELD-X-Geschosse sind "schweres Kaliber" - die 7-mm-Angebote sind derzeit 162 und 175 Körner - und sind laut Hornady für maximale ballistische Koeffizienten, höchste Genauigkeit, Beständigkeit und extreme Tödlichkeit bei allen praktischen Jagdentfernungen ausgelegt.

ELD-X ™ EXTREM LOW DRAG - ERWEITERN

  • Best-in-Class-BCs
    Die vom Doppler-Radar überprüfte Heat Shield ™ -Spitze trotzt den Auswirkungen der aerodynamischen Erwärmung und behält ihre Form bei, um den höchsten BC-Wert über ihre gesamte Flugbahn zu erhalten.
  • Passgenaue Jagdkugel
    Stromlinienförmiges Sekantenprofil mit optimaler Boattail-Konstruktion + hoch konzentrische AMP®-Patronenhülsen + zum Patent angemeldete Heat Shield ™ -Kopfkombination für eine radikal überlegene aerodynamische Effizienz.
  • Verheerende Leistung im konventionellen Bereich
    Mit einer hohen Geschwindigkeit von 0 bis 400 Yard wirkt der Geschoss während seines gesamten Eindringpfads kontinuierlich aus. Der dicke Schaft der Jacke und der hohe InterLock®-Ring halten den Kern und die Jacke zusammen und sorgen für eine Gewichtserhaltung von 50 bis 60 Prozent.
  • Bestes Terminal mit erweiterter Reichweite verfügbar
    Bei Stößen von weniger als 400 Metern bewegt sich die Heat Shield ™ -Spitze rückwärts in die Kugel, um die Expansion einzuleiten. Die Expansion mit einem großen Gewicht von 85-90 Prozent bietet ein tiefes Eindringen und große Hohlräume. Erhältlich als Komponentengeschosse oder in der werkseitig geladenen Precision Hunter ™ -Munition.
Kaliber6, 5 mm7 mm7 mm.308.308.308.308
Gewicht143 gr.162 gr.175 gr.178 gr.200 gr.212 gr.220 gr.
G1 v.620.613.660.535.626.673.650
G2 v.311.308.330.271.315.336.325

Überprüfen Sie auch:

Ballistik verstehen
Passen Sie Ihre Munitionsauswahl an die anstehende Aufgabe an und stellen Sie mit Understanding Ballistics von Philip P. Massaro sicher, dass Sie immer die richtige Kugel auswählen. Verfeinern Sie die Vielzahl von Munitionsoptionen mit detaillierten Informationen und Expertenbewertungen der verfügbaren Geschosse und erhalten Sie ein besseres Verständnis der Geschosstechnologie und -leistung. Lernen Sie außerdem die Physik der Kugel und ihre Auswirkungen kennen, sobald sie das beabsichtigte Ziel erreicht.