Handfeuerwaffen-Review: Sphinx SDP

Juli 2019
Anonim

Der 9mm Sphinx SDP ist ein Produkt des Wunsches, eine Weltklasse-Handfeuerwaffe herzustellen, ein Ziel, das erreicht wurde.

Die Handfeuerwaffe, die in diesem Bericht behandelt wird, gehört wohl zu den besten fertigen und angepassten Handfeuerwaffen der Welt. Es wird von Sphinx Systems Ltd. aus der Schweiz hergestellt, einer Firma, die seit über 140 Jahren als Werkzeug- und Präzisionsfertigungsunternehmen tätig ist.

Die vorliegende Pistole ist das Ergebnis langjähriger Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Handfeuerwaffen, einschließlich der originalen Sphinx und einer Reihe von Klonpistolen mit CZ-75-Inspiration. Diese Handfeuerwaffen haben sich als genau und zuverlässig erwiesen. Aus vielen Gründen, einschließlich des Währungshandels, sind die Pistolen jedoch oft sehr teuer. Qualitativ hochwertige Handfeuerwaffen sind nicht billig, aber wenn der Preis 2.000 Dollar oder mehr erreicht, gibt es nur wenige Käufer. Sphinx wollte eine Handfeuerwaffe mit hervorragender Leistung entwickeln, die jedoch zu einem mittleren Preis verkauft werden könnte - in diesem Fall etwa 1.350 US-Dollar. Sphinx entwickelte die SDP-Serie, um diese Rolle zu erfüllen.
Die Handfeuerwaffen sind von jedem Standard gut verarbeitet und bieten eine hervorragende Leistung. Sie sind nicht billig, aber erschwinglich.

Mit der Sphinx-Pistole ist vieles vertraut. Es verwendet das bewährte Short-Recoil-System und ein geschlossenes Verschlussdesign, das mit den Browning-Patenten begann. Die Konstruktion der Pistole ist interessant. Während der Schieber, der Lauf und die kritischen Teile aus Stahl sind, besteht der obere Teil des Rahmens aus Aluminium. Der untere Empfänger besteht aus einem modernen Polymer. Dies ist eine ungewöhnliche Konstruktion. Während Polymer leichter als Stahl ist und weniger teuer ist, lässt sich dieser Materialmix nicht leicht beherrschen.

Das Aussehen der Rutsche ist ein Hinweis auf den Stolz, mit dem diese Pistole hergestellt wurde. An einem Tag, an dem viele Pistolenmacher versuchen, Ecken zu schneiden und die Maschinenarbeit zu begrenzen, erfordert die Sphinxrutsche umfangreiche Maschinenarbeit. Die Fasen sind sehr gut gemacht. Der Schieber verfügt über vorwärts gerichtete Spannzähne und die Arbeit der Auswurföffnungsmaschine wird kunstvoll ausgeführt.

Ein weiteres Merkmal ist, dass die Folie innerhalb des Rahmens fährt. Dies gibt dem geübten Auge einen Hinweis auf die Linie der Sphinx-Handfeuerwaffe. Sie basiert auf der langlebigen und anerkannten Handfeuerwaffe CZ 75. Die Position des Schlittens innerhalb des Rahmens begrenzt den Mündungswechsel, da die Bohrungsachse niedrig bleibt. Dies ist mit einer doppelten Handfeuerwaffe schwer zu erreichen. Der Kontakt zwischen Schieber und Rahmen ist fest, was zu einem hohen Genauigkeitspotential führt.

Was das Visier betrifft, ist das hintere Visier an Ort und Stelle verzahnt. Das Korn ist kein gewöhnlicher Schwalbenschwanz, sondern fest in einer Rinne befestigt, die vom vorderen Abschnitt des Schiebers zum hinteren Teil des Korns führt. Dies ist ein hervorragendes Setup, das die Sehenswürdigkeiten gut verankert. Das hintere Visier kann verschoben werden, um den Aufschlagpunkt für den Wind einzustellen. Die Sehenswürdigkeiten bieten ein gutes Bild.

Die Aktion ist im Aluminiumbereich des Empfängers enthalten. Der Double-Action-First-Shot-Abzug ähnelt dem des CZ 75, wobei ein zurückgezogener Abzug eine gute Hebelwirkung bietet. Der Abzug mit doppelter Wirkung ist eng, lang und schwer, wie dies oft der Fall ist, und bricht die Verbrennung bei etwa 14 Pfund. Der Single-Action-Auslöser ist sauber bei 5, 5 Pfund, wobei das leichte Spiel der CZ 75 und ihren Varianten gemeinsam ist.

Die Bedienelemente umfassen eine Schiebeverriegelung, einen am Rahmen montierten Entriegeler und eine Magazinfreigabe. Der Hammer ist ohne Hammerschlag gebohrt. Der De-Cocker ist beidhändig. Es gibt keine manuelle Sicherheit und keine Vorkehrungen, um die Pistole gespannt und verriegelt zu tragen. Der Rahmen ist wackelig, um ein Verhaken von Kleidungsstücken zu verhindern. Der Rahmen verfügt über eine Lichtschiene zum Anbringen von Laserzielgeräten oder eines Kampflichts.

Im Gegensatz zu den meisten CZ 75-basierten Handfeuerwaffen kann die Sphinx für Handform eingestellt werden. Dies ist auf den Einschluss der Polymergriffrahmenkomponente zurückzuführen. Zusätzliche Griffeinsätze sind in der mit der Sphinx gelieferten Hartplastikbox enthalten.

Der Polymer-Griffrahmen liegt gut in der Hand, das Gewicht stimmt mit einer hochwertigen CZ 75-Pistole überein. Wenn Sie sich den Entcocker und die Veröffentlichung des Magazins ansehen, ist es offensichtlich, dass bei jedem dieser Teile mit viel Sorgfalt hochwertige Karabiner hergestellt werden. Der Griffrahmen bietet durch ein gezahntes Finish viel Abrieb. Es gibt einen abnehmbaren Rückenriemen, der eine gute Passform von Hand zu Pistole ermöglicht. Es gibt insgesamt drei Riemen. Der vordere Riemen hat leichte Fingerrillen.
Es werden drei Stahlmagazine bereitgestellt, die 15 Schuss 9-mm-Luger-Munition enthalten.

Die Sphinx in jedem Detail ist ein beeindruckendes Schweizer Werk. Es wurden keine Ecken geschnitten. Es zeichnet sich durch eine hohe Präzision bei der Detailarbeit und eine hervorragende Passform von Slide-to-Frame aus. Dies ist eine enge Handfeuerwaffe. Die Rutsche fährt im Rahmen mit hervorragender Blockierung. Seitliches Spiel ist praktisch nicht vorhanden. Der Rahmen fühlt sich gut an und die Pistole ist gut ausbalanciert. Die Rutsche ist kurz, was der Pistole ein gedrungenes Aussehen verleiht. Der 3, 7-Zoll-Lauf ist gut in den Schieber eingepasst und rastet ein, indem er die Laufhaube in den Schieber stößt.

Das Gewicht und die Balance der Handfeuerwaffe ist gut und beträgt 28 Unzen unbeladen. Zu Beginn der Schüsse lud ich die Magazine mit Blue Hills 115-Korn Blue Box-Wiederaufladungen. Diese Lasten sind eine ausgezeichnete Quelle für Training und Übung. Ich schoss auf fünf, sieben und zehn Meter auf menschengroße Ziele. Ich habe die Übungen im Double-Action-Modus gestartet. Nach dem ersten Schuss habe ich die folgenden Einzelaktionsschüsse so schnell abgefeuert, wie ich das Bild der Sichtweite wiederfinden konnte, und die Sphinx lieferte hervorragende Ergebnisse. Die Sehenswürdigkeiten sind gute Kampfziele, die vom Auge schnell aufgegriffen werden.

Der Griffrahmen ist beim Schießen angenehm. Ich bin kein Fan von Fingerrillen im vorderen Riemen, aber ich muss zugeben, dass in diesem Fall die bescheidenen Rillen eine Kontrollhilfe darstellen. Die Pistole erwies sich als mehr als kampfgenau.

Während einer Sitzung, auf sieben Meter geschossen, steckte ich ein Magazin mit 15 Patronen in dasselbe Loch. Doppelhähne wurden problemlos geliefert und die Pistole ist mit Abstand die leistungsfähigste Double-Action- / First-Shot-Pistole, die ich seit einiger Zeit abgefeuert habe. Während der anfänglichen Brenntests gab es keine Fehler beim Zuführen, der Kammer, dem Feuer oder dem Auswurf. Der Rückstoß war leicht.

Zu den persönlichen Verteidigungslasten wurden einige beliebte JHP-Ladungen mit guter Funktion in der Sphinx abgefeuert. Unter diesen war die Black Hills Ammunition 115-Grain EXP. Diese Last wird nicht auf + P Druck belastet, sondern für die größtmögliche Geschwindigkeit, daher der Ausdruck Extra Power.

Bei weit über 1.200 fps ergab diese Last eine gute Funktion und Kontrolle, praktisch die gleiche wie die Übungslast von 115 Körnern. Ich habe auch eine Menge der Black Hills Ammunition 124-grain + P-Ladung abgefeuert. Wenn ich wieder in Uniform wäre, wäre dies meine bevorzugte 9-mm-Last. Der leichte Rückstoßunterschied war spürbar, aber die Sphinx blieb beherrschbar.

Ein guter Test für alle Handfeuerwaffen und Schützen ist das Schießen auf kleine Ziele in bekannten und unbekannten Entfernungen. Die Sphinx hat sich auf weite Distanzen als präzise erwiesen und sich mit dem Innovative Targets-Stahlgong auf 50 Meter Entfernung verbunden. Dieses Ziel ist eine hervorragende Schulungsressource, die ich häufig verwende. (InnovativeTargets.net)
Beim Bankablagen habe ich eine Reihe von Lasten gesammelt, die sich in der Vergangenheit als richtig erwiesen haben.

Ich machte eine sorgfältige Pause mit viel Liebe zum Detail und schoß zwei 5-Schuss-Gruppen mit vier verschiedenen Ladungen ab. Diese Belastungen stammten von vier Herstellern und in vier verschiedenen Geschossgewichten, so dass die Ergebnisse in jeder Hinsicht hervorragend waren. Die exakteste Beladung, die Fiocchi mit 124 Körnern, erzeugte eine 5-Schuss-Gruppe von 1, 9 Zoll. Das ist Zielgenauigkeit. Das Black Hills 124-grain + P ist etwa 100 fps schneller und erzielte eine Gruppe von 2, 25 Zoll.

Die Sphinx ist in der Tat eine genaue Handfeuerwaffe. Denken Sie daran, dies ist eine kompakte Handfeuerwaffe, die für einen verborgenen oder einen ganztägigen uniformierten Transport konzipiert wurde. Die Sphinx ist nicht billig, aber sie ist ihren Preis eindeutig wert.

SPHINX SDP-SPEZIFIKATIONEN


Hersteller: Sphinx Arms
Vertrieb: Kriss USA
Modell: SDP Compact Alpha
Aktion: Doppelaktion / Einzelaktion
Kaliber: 9 mm
Folie: Stahl, Mattschwarz
Oberer Rahmen: eloxiertes Aluminium
Griffrahmen: schwarzes Polymer
Griffe: Polymer- / Synthetikeinsätze
Sehenswürdigkeiten: Weißer Punkt vorne, Drift einstellbar hinten
Äußere Sicherheit: Keine, Entspannhebel
Lauflänge: 3, 7 Zoll
Gesamtlänge: 7, 4 Zoll
Höhe: 5, 35 Zoll
Breite: 1, 06 Zoll
Gewicht: 28 Unzen
Kapazität: 15 Runden
Zubehör: Die Pistole wird mit drei Magazinen, Magazinlader, Reinigungsset, Koffer, Schloss, Bedienungsanleitung und Griffeinsätzen geliefert.


Dieser Artikel ist ein Auszug aus

.

2016, 70. Jahresausgabe

Feiern Sie sieben Jahrzehnte der endgültigen Ressource für Feuerwaffenliebhaber mit der 70. Jahresausgabe 2016. Informieren Sie sich über die neuesten Waffentrends mit sorgfältig recherchierten Artikeln, die von einigen der weltweit renommiertesten Schusswaffen- und Munitionsbehörden verfasst wurden. Die Artikel umfassen eine breite Palette faszinierender Aspekte des Schießsports, einschließlich historischer Perspektiven, Tests und Geschichten aus der Praxis sowie Jahresberichte über die neuesten Trends bei Geschützen, Munition, Optik und Nachladekomponenten. Holen Sie sich hier Ihr Exemplar