Waffenbewertung: Kahr P45 erhält hohe Noten

Juli 2019
Anonim

Die Kahr P45 und ihre Varianten, die PT45 und CW45, sind für die starken .45 ACP-Kammern geeignet und sind sehr gute, mit einem Sturm angetriebene Handfeuerwaffen. Der Kahr P45 verfügt über einen Polymerrahmen, der rund um den Griff strukturiert ist, um einen festen Griff zu bieten, der selbst im feuchten Pazifischen Nordwesten gut greift, wo mein Kollege Thomas McKiddie zu Hause ist. Er hat einen Kahr P45 und er schwärmt davon.

Obwohl ich im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von halbautomatischen Kahr-Pistolen abgefeuert habe, hatte ich noch nie eine. Dies ist kein Spiegelbild meiner hohen Meinung über diese Pistolen. Wenn ich jede ordentliche Pistole besitze, die ich je geschossen habe, wäre in meinem Haus nicht genug Platz für mich.

Kahr P45: Für verborgenes Tragen gebaut

Der Kahr P45 wird in einem robusten Nylonholster von Shooting Systems getragen und kann unter seiner Weste oder seinem Pullover verstaut werden. Mit sechs Runden JHP-Munition im Magazin und einer weiteren Runde am Auslauf ist dies eine Pistole, für die jeder eine ernsthafte Zuneigung entwickeln kann. Werfen Sie ein paar Ersatzmagazine und ein gutes Holster mit, und Sie haben ein Notfall-Überlebenssystem, das sofort einsatzbereit ist.

Um seine größere Hand anzupassen, fügte McKiddie der Pistole einen Pachmayr Grip Glove hinzu, und als ich meine Handfläche darum legte, fühlte sich die Waffe gut an. Am Tag zuvor hatte ich in unserem Waffenladen ein PT45 in der Nähe der Straße probiert, und auch ohne die zusätzliche Band fühlte sich dieser Pistolenrahmen gut an. Kahrs Kaliber .45-Pistolen sind sehr überschaubar, und ich habe noch keine gesehen, die keine Kugeln dorthin legt, wo sie abgefeuert werden, vorausgesetzt, Sie leisten Ihren Teil.

Der Kahr P45 macht einfach weiter

Wenn Sie die Lebensdauer einer Kahr-Pistole testen möchten, besuchen Sie am besten das lokale Pistolen-Sortiment, in dem Kahr-Pistolen gemietet werden können. Was Folterprüfungen angeht, kommt Tag für Tag der Gebrauch durch eine Vielzahl von Schützen in der Nähe. Manche schießen langsam und absichtlich, andere leeren nur ein Magazin, um zu sehen, wie schnell sie schießen können. Unter diesen Bedingungen versagen Magazine und Pistolen. Ich habe Kahrs Pistolen mit Tausenden von Runden hindurch gesehen und sie schießen weiter. Das ist eine ziemlich gute Bilanz.

Kahr P45 Specs

Der Kunststoffrahmen des Kahr P45 ist stahlverstärkt, und die Schiene an Schiene wirkt sehr eng. Der Kahr P45 ist etwas kleiner als mein Colt Commander und spürbar leichter. Er verfügt über einen 3, 54-Zoll-Lauf, der polygonales Riffeln mit einer Rechtsdrehung von 1: 16, 38 Zoll bietet. Das OAL ist 6, 07 Zoll, und es hat einen Verschlussverschluss und Browning-Stil Rückstoßnase.

Diese polygonale Krümmung trägt sicherlich zur Genauigkeit des Kahr P45 bei. Natürlich ist Kahr nicht der einzige Hersteller, der diese Art von Krümmung einsetzt. Das hat den H & K P7 zu einem Gewinner gemacht und liefert sicherlich Glock-Pistolen.

Kahrs Pistole hat einen passiven Anschlagblock, und es gibt keine Magazintrennung, so dass der Benutzer, wie bei jeder Pistole, die Kammer nach dem Ziehen des Magazins unbedingt reinigen muss. Dies ist gängige Praxis, um sicherzustellen, dass es nicht zu einer nachlässigen Entlassung kommt.

Der Kahr P45 ist mit driftregulierbaren, weißen Zielpunktvisier ausgestattet und an der breitesten Stelle etwas mehr als einen Zoll breit. Er wiegt 18, 5 Unzen. Das leere Edelstahlmagazin wiegt zwei Unzen - ein angenehmes Gewicht für ein Trageteil. Nachdem ich acht bis neun Stunden lang schwerere Geschütze gepackt hatte und jemand mir ein Leichtgewicht wie den Kahr P45 gegeben hätte, wäre ich ein fröhlicher Camper gewesen.

Kahr P45 Popularität

Kahr-Pistolen sind im Laufe der Jahre immer beliebter geworden, da sie kompakt und leicht sowie genau sind. Da der Kahr P45 ein einzelnes Stack-Magazin benötigt, kann der Griffrahmen verengt werden (was McKiddies Hinzufügen des Pachmayr Grip Glove zu verdanken hat). Sie sind auch etwas günstiger als einige Mitbewerber, und mit einer Edelstahlrutsche und einem Lauf ist diese Halb-Polymer-Handfeuerwaffe nahezu unempfindlich gegen wechselnde Wetterbedingungen.

Mit mehr als 6, 2 Millionen Amerikanern, die legal in allen außer einem Staat verborgen sind, steigt die Nachfrage nach guten Pistolen, die viel Stoppkraft haben, ohne das Gewicht eines Ankers. Kahr hilft sicherlich bei der Beantwortung der Nachfrage, nachdem er mit Pistolen in .380 ACP und 9 mm begonnen hatte und sich dabei einen sehr guten Ruf aufgebaut hat.

Mit den Modellen in .40 S & W und .45 ACP hat Kahr alle Basen ziemlich gut abgedeckt, und der P45 ist ganz oben auf diesem Haufen. Es sendet eine große Kugel mit einer Menge frontaler Masse mit einer Bedrohungsstoppgeschwindigkeit. Wenn sich das nicht um das Geschäft kümmert, weiß ich nicht, was es wird.


Erfahren Sie mehr über verborgene Tragpistolen

Die Kahr P45 ist eine gute Wahl für eine verborgene, verborgene Pistole. Nehmen Sie eine Lektion zur richtigen Verwendung von Massad Ayoob im Buch der verborgenen Trage auf. Es ist voll von praktischen Informationen von einer der führenden verborgenen Tragebehörden der Welt.

das Buch der verborgenen Trage bestellen.