Gear Review: Meopta MeoPro 8 × 56 HD-Ferngläser

Juni 2019
Anonim

Die neuen Meopta MeoPro 8 × 56 HD-Ferngläser bieten eine unglaubliche Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und enthalten eine Vielzahl weiterer großartiger Funktionen.

John Barsness schrieb in seinem 1999 erschienenen Buch „Optics for the Hunter“: „Ferngläser verleihen unserem Planeten und sogar dem Himmel fast eine andere Dimension.“ Barsness verweist auch auf Jeff Coopers Salbung des Gewehrs als die Königin der Schusswaffen und dann auch noch Ich bin eher mit Cooper und Barsness einverstanden, muss aber anbieten, dass Ferngläser nicht nur für die Jagd gedacht sind.

Früher waren Ferngläser nur Werkzeuge, um beiden Augen zu erlauben, eine vergrößerte Version dessen anzusehen, was sie nackt betrachten könnten. Mit den Fortschritten in der Optik sehen wir zunehmend spezialisiertere Angebote. Das neue 8 × 56-MeoPro HD-Fernglas von Meopta, das wie ein normales Fernglas aussieht, wurde speziell für die Beleuchtung bei schwachem Licht konzipiert.

Reinhard Seipp, General Manager und Chief Operating Officer von Meopta USA, erklärt: „Der MeoPro 8 × 56 HD ist das perfekte Fernglas mit geringem Licht. Das 56-mm-Objektiv und die 8-fache Vergrößerung erzeugen eine Austrittspupille von 7 mm, was etwa der maximalen Pupillenerweiterung eines normalen menschlichen Auges entspricht. “Diese große Austrittspupille durchflutet das Auge mit Licht, sodass Jäger unter extrem schwachen Bedingungen feine Details sehen können. Dies ist wichtig für Jäger und Schützen. Möglicherweise müssen Sie ein Gestell eines Elchs einschätzen oder versuchen, kurz vor oder nach Sonnenuntergang Einschusslöcher in Ihrem Ziel zu sehen.

Bei diesen Ferngläsern handelt es sich jedoch nicht nur um eine große Austrittspupille. Alle MeoPro-Ferngläser werden in den USA zusammengebaut und verwenden Fluorid-HD-Objektivlinsen und ionunterstützte MeoBright-Multibeschichtungen. Das leichte Magnesium-Chassis ist für raue Bedingungen ausgelegt und das geformte, stoßfeste, gummigelagerte Äußere liegt angenehm in der Hand. Sie sind außerdem mit Stickstoff gespült und vollständig versiegelt, um vollständigen Nebel und Wasserdichtigkeit zu gewährleisten.

Alle Außenlinsen werden auch mit MeoShield behandelt. Dies ist eine abriebfeste Beschichtung, die den militärischen Anforderungen entspricht. Twist-up-Augenmuscheln verfügen über vier Rastpositionen für Benutzer mit oder ohne Brille. Eine Okulardioptriensteuerung auf der rechten Seite bietet eine Einstellung von +/- 3 D für die einfache individuelle Abstimmung. Diese Ferngläser sind für ihre Größe überraschend leicht und haben an der Vorderseite des Scharniers einen gekapselten Tri-Pod-Aufsatz. Ein Softcase, ein Riemen sowie vordere und hintere Objektivdeckel sind enthalten. Genialerweise funktionieren der Gurt und seine Schnelltrenner für das Fernglas oder den Koffer.

Alles, was Sie wirklich tun können, wenn Sie ein Fernglas auswerten, ist, sie durchzublättern, sie herumzuschmeißen und sie nass zu machen. Ich habe diese Feldbrille all dem unterworfen, aber am Ende kommt es in der Regel auf eine "Take-my-word-for-it" -Bewertung. Ich mochte es wirklich, wie sich diese Brille in meinen Händen anfühlte, und ihre Leistung bei schwachem Licht war erstaunlich. Ich habe sie bei einigen späten Abendjagden benutzt. Ihre Helligkeit wird Sie leicht in Bezug auf, wann die gesetzliche Drehzeit vergangen ist.

Meine Augen sagten mir, dass der MeoPro 8x56 einfach umwerfend war, obwohl ich minimale, aber unbedeutende Unschärfe am äußersten äußeren Rand des Sichtfeldes bemerkte. Meine einzige wirkliche Beschwerde betraf die Pupillenentfernung - die Trennung zwischen linkem und rechtem Lauf. Ich habe Raubtieraugen - meine Pupillen sind nur 55 mm voneinander entfernt - und das lag knapp außerhalb der unteren Einstellgrenze bei diesen Ferngläsern. Zwar haben nur 5 Prozent der Menschen so nahe Augen wie meine, also sollten Sie dies vor dem Kauf überprüfen.

Barsness bemerkte auch in seinem Buch, dass die meisten normalerweise zwei bis vier Ferngläser besitzen, die nicht so gut sind, und dass es viel billiger ist, das Beste zu kaufen, das Sie sich am Anfang leisten können. Wenn Sie die Meopta 8 × 56 HDs so übersichtlich und mit wenig Licht ausstatten, ist es schwierig, einen besseren Ort zu finden, an dem Sie Ihre binokulare Suche starten oder beenden können.

Mit "Entschuldigung an Dusty Springfield": "In der kühlen Nacht, wenn alles irgendwie düster wird", sind Ferngläser wie diese, was Sie wollen!

Spezifikationen:

Meopta MeoPro 8 × 56 HD
Vergrößerung: 8x
Objektivlinse: 56mm
Sichtfeld: 6 Grad bei 1.000 Yards
Augenabstand: 18, 5 mm
Nahe Fokusentfernung: 7, 2 ft.
Pupille verlassen: 7mm
Dämmerungsfaktor: 21, 2
Augenabstand: 58-73mm
Dioptrische Korrektur: +/- 3
Höhe: 7, 0 Zoll
Breite: 5, 6 Zoll
Tiefe: 2, 6 Zoll
Gewicht: 36, 3 oz.
UVP: 1.034, 99 $
Hersteller: Meopta USA


Die Entfernung überbrücken

Die Beherrschung der Kunst des Langstreckenschießens von Wayne van Zwoll ist ein umfassender Leitfaden für das Langstreckenschießen. Er eignet sich perfekt für den Gewehrliebhaber, der an Jagd und Wettkampfschießen interessiert ist. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Scharfschützen aus der Zeit des Bürgerkriegs und präsentieren Sie anschließend, wie Sie die richtige Hardware für unterschiedliche Bedingungen auswählen. Erfahren Sie, was Sie von der richtigen Munition und den richtigen Geschossen für Ziel-, Militär- und Jagdgewehre erwarten können. Bestellen Sie jetzt Ihr Exemplar