ATF Stonewall: "Ihre Anfrage wird teilweise gewährt."

Juli 2019
Anonim

"Dies bezieht sich auf Ihre Anfrage des Informationsfreiheitsgesetzes nach Zugang zu Informationen, die vom Büro für Alkohol, Tabak, Schusswaffen und Sprengstoffe geführt werden", beginnt das Antwortschreiben von Marilyn R. LaBrie, Teamleiterin Disclosure Division.

Der Zweck der Anfrage bestand darin, Informationen zu ermitteln, die Sen. Chuck Grassley in einer von ihm angeforderten Einweisung zu "Project Gunwalker" -Ansprüchen zur Verfügung gestellt wurden.

"Ihre Anfrage wird teilweise gewährt", fährt LaBrie fort. "Wir geben die offengelegten Teile der Dokumente frei und halten Teile aus den Gründen auf dem Begleitblatt zurück, das den Dokumenten beiliegt."

"Teilweise" ist eine Untertreibung, aber kaum unerwartet, wie dieser Korrespondent voraussagte:

Und nein, ich erwarte nichts Erdbewegendes, aber ich erwarte, dass alles, was ich bekomme, etwas sagen wird, was es nicht sagt.

Was es nicht sagt, hat überhaupt etwas mit der primären Aufforderung zu tun, "alle Dokumente, einschließlich Tagesordnungen, Präsentationen und Handouts mit Informationen", die sich auf das Briefing selbst beziehen. Keine wurde in die Antwort aufgenommen, und es wurde auch keine Bestätigung dafür abgegeben, dass diese weggelassen wurde.

Es gab auch keinen offensichtlichen Versuch, der sekundären Bitte um „ein Memorandum, einen Bericht, eine Zusammenfassung oder eine andere Mitteilung nachzukommen, in der beschrieben wird, was auf der Sitzung passiert ist, einschließlich einer Beschreibung aller mündlichen Besprechungen und der Aussagen beider Seiten

.

Kopien solcher Dokumente, die beim Amt für öffentliche Angelegenheiten und Regierungsangelegenheiten eingereicht oder aufbewahrt werden oder für die Einreichung und Aufbewahrung bestimmt sind. “


Empfohlene Ressourcen für taktische Gewehre

Buch des taktischen Gewehrs

Käuferhandbuch für Taktik
Gewehre

Die Nacht besitzen: Auswahl und Verwendung von taktischen Lichtern
und Laserblicke